De En
Zurück zur Übersicht

Einladung und Call for Abstracts zum Workshop "Subklinische Kardiovaskuläre und metabolische Veränderungen über die Lebensspanne - von Kindheit bis in das hohe Alter“ der AG Epidemiologie der Herzkreislauf- und Stoffwechsel-Erkrankungen
veröffentlicht am 04.10.2018

Liebe Mitglieder der AG Epidemiologie der Herzkreislauf- und Stoffwechsel-Erkrankungen der DGEpi, DGSMP und gmds, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden ganz herzlich zu unserem jährlichen Workshop ein, den wir in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung und des Bundesinstituts für Risikobewertung ausrichten.

Thema: „Subklinische Kardiovaskuläre und metabolische Veränderungen über die Lebensspanne - von Kindheit bis in das hohe Alter“
Termin: 03. und 04. Dezember 2018
Ort: Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin

Wir werden uns mit einem extrem interessanten und vor allem umfassenden Forschungsgebiet beschäftigen, welches im Rahmen unserer Mitgliederbefragung als Thema identifiziert wurde. Die mit dem Altern assoziierten Veränderung des Herz-Kreislauf-Systems und Metabolismus sind vielfältig. Deren Ausprägung und Progredienz unterliegt weiteren Einflüssen, darunter u.a. Umwelt- und Verhaltensfaktoren und genetische Einflüsse. Die Frage, was physiologisches Altern ist, kann aufgrund der komplexen Zusammenhänge nur schwer beantwortet werden, bietet aber sehr viel Raum für Diskussionen. Die in Deutschland verfügbaren populations-basierten Studien stellen eine exzellente Basis für Analysen auf diesem Forschungsgebiet dar.

In unserem diesjährigen Workshop sollen Daten aus allen Altersbereichen – von Kinder- bis Altersstudien – präsentiert und diskutiert werden. Neben longitudinale Analysen können gerne auch Querschnittsdaten präsentiert werden, die sich mit dem Einfluss des Alters auf verschiedene Parameter des Herz-Kreislauf-Systems oder Metabolismus befassen. Auch Beiträge, welche im Rahmen von nationalen oder internationalen Jahrestagungen vorgetragen worden sind, sowie noch nicht abgeschlossene Arbeiten („Work in Progress“) sind herzlich willkommen.

Wir möchten Sie herzlich einladen, Ihre Themenvorschläge und einen kurzen Abstract (max. 1 Seite) bis zum 12. Oktober 2018 per E-Mail unter dgepi_ag7@gmx.de einzureichen. Im Rahmen einer Posterbegehung werden Nachwuchswissenschaftler dazu eingeladen, Abstracts zu laufenden Forschungsprojekten einzureichen.

Wir hoffen auf viele Beiträge und freuen uns auf einen interessanten interdisziplinären Workshop. Eine E-mail mit weiteren Informationen zum Ablauf sowie Anmeldungsformular wird demnächst gesendet.

Mit herzlichen Grüßen,
Dhayana Dallmeier, Cornelia Weikert und Marcus Dörr

Einladung und Call for Abstracts zum Workshop der AG 7 (DGEpi, DGSMP, gmds)